Allgemeine Geschäftsbedinungen

1. Identität des Anbieters:

 

Schnapshahn

Volker Hahn
Mozart Strasse 4
78315 Radolfell
E-Mail: volker@schnapshahn.de

 

Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen erreichen Sie uns werktags zu den üblichen Geschäftszeiten unter oben angegebener Telefonnummer oder E-Mail Adresse.

2. Angebot und Zustandekommen des Vertrages

Bezüglich des Angebots und Zustandekommen des Vertrages gelten die Bestimmungen, in unseren AGBS.
Der Kaufvertrag kommt mittels Klicken auf den Button Kaufen durch den Käufer zu Stande.

3. Wesentliche Merkmale der Ware

Die wesentlichen Merkmale der vom Verkäufer angebotenen Ware sind in der Produktbeschreibung von jedem Angebot ersichtlich.

4. Verfügbarkeit der Ware

Die Ware ist auf Lager und sofort verfügbar.

5. Gesetzliches Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem Artikel 246  2 in Verbindung mit  1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gem 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246  3 EGBGB.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Schnapshahn

Volker Hahn
Mozarts Strasse 4
78315 Radolfell
E-Mail: volker@schnapshahn.de

 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurükzusenden. Sie haben die regelmässigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

6. Preise und Versandkosten

Alle Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19%.
Der Verkäufer versendet die Ware in versicherten, bruchsicheren Spezialkartons, deren Kosten in den Versandkosten enthalten sind. Die jeweiligen Versandkosten werden dem Warenpreis hinzugerechnet.
Unbedingt bei Anlieferung auf Beschädigung der Umverpackung überrüfen und ggf. bei Auslieferer Beschädigung bestätigen lassen. Ansonsten besteht kein Anspruch auf Erstattung.

Bei sichtbaren Beschädigungen der Kartons haben Sie sich Fehlmengen bzw. Bruch durch den Zusteller bestätigen zu lassen.

7. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmässigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


8. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung kann mittels Paypal oder überweisung per Vorkasse erfolgen.
Bei Bezahlung der Ware per Vorkasse wird dem Käufer die Bankverbindung in der Kaufabwicklung mitgeteilt.

9. Lieferbedingungen

Der Verkäufer liefert ausschliesslich innerhalb von Deutschland.
Die Lieferung erfolgt mittels DHL oder Hermes. Bei Ankunft ist das Paket auf Beschädigung zu üerprüfen und ob der Inhalt in Ordnung ist ansonsten wird keine Haftung der Post übernommen.
Bei Bezahlung der Ware per Vorkasse bringen wir die Ware innerhalb von zwei Werktagen nach Eingang des Betrages auf unser Konto in den Versand. Bei Zahlung per Paypal bringen wir die Ware einen Werktag nach der Mitteilung, dass uns der Rechnungsbetrag zur Verfügung steht, in den Versand.

10. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volker Hahn